Einzigartiges Naturerlebnis inmitten von Alpengewässern

 

Vermutlich sind Angler nirgendwo sonst so sehr eins mit der Natur, als beim Angeln in Alpengewässern. Glasklares Wasser, rauschende Gebirgsbäche und traumhafte Kulissen machen alpines Angeln zu einem ganz besonderen Erlebnis.
Angeln in den Alpen bzw. alpine Fischerei ist das Angeln direkt in den Bergen. Viele verbinden damit vermutlich auch das Fliegenfischen.

Zur alpinen Fischerei gehört das Angeln in den Bergseen, Gebirgsbäche aber auch den voralpinen Seen(Walensee) wie Flüssen(Alpenrhein). 

Hier bist du als Angler oft inmitten von Naturbeständen mit einem ganz besonderen Reiz.

Auch wir waren lange auf der Suche nach diesem speziellen Naturerlebnis und haben es schliesslich in der alpinen Fischerei gefunden.

Mit Guide zu den Bündner Alpen Forellen
Schenken Sie dem begeisterten Angler ein
Angeltag,

Anfänger Kurse ab 14 jahren

Fliegenfischer Guiding

Belly Boot guiding

Black Bass
Black Bass

In diversen Bündner Gewässer inzwischen vertreten.

Egli Laaxersee
Egli Laaxersee

Der Laaxersee hat einen sehr guten Egli (Flussbarsch) bestand

Zervreila see
Zervreila see

Das weltbekannte Bild der des Valser Wasser, es ist nicht das matterhorn sondern das Zervreilahorn.

Black Bass
Black Bass

In diversen Bündner Gewässer inzwischen vertreten.

1/16